Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

Foto-Detail

736
11
0

Rangierbahnhof

Der Bahnhof Hagen-Vorhalle ist ein Rangierbahnhof im Hagener Ortsteil Vorhalle mit überregionaler Bedeutung. Er wurde in seiner heutigen Form 1910 in Betrieb genommen und gehört heute zu den neun großen Rangierbahnhöfen Deutschlands. Der Rangierbahnhof verfügt über elf Einfahrgleise, zwei Berggleise und 40 Richtungsgleise von bis zu 920 Meter Nutzlänge. Die ablaufenden Eisenbahngüterwagen beziehungsweise -wagengruppen werden hinter dem Ablaufberg durch vier Talbremsen abgebremst. Die Laufzielbremsung erfolgt vollautomatisch durch eine Kaskade aus Talbremsen und Richtungsgleisbremsen. Im Anschluss werden die abgelaufenen Wagen durch Eisenbahnwagenförderanlagen zum Kuppeln beigedrückt. Im Tal werden die Wagen und die Hauptluftleitungen gekuppelt, die anschließende Bremsprobe erfolgt über eine funkferngesteuerte Bremsprobeanlage.

27.01.2020

PENTAX K-7 & smc PENTAX-DA 50-200mm F4-5.6 ED WR

Zurück zur vorigen Seite

Foto bei der Administration melden (nur für angemeldete Benutzer)

EXIF-Daten
Kamera-Hersteller PENTAX
Kamera-Modell PENTAX K-7
Objektiv smc PENTAX-DA 50-200mm F4-5.6 ED WR
Aufnahmedatum 2019:12:14 18:44:16
Brennweite 72.5 mm (enspricht KB-Format: 109 mm)
Blende f/20.0
Belichtungszeit 15.0000 Sek. (15/1)
ISO 200
Belichtungsabweichung keine
Belichtungsmessung Mehrfeldmessung
Belichtungsprogramm Manuell
Belichtung Manuelle Belichtung
Weißabgleich Manueller Weißabgleich
Blitz Flash did not fire, compulsory flash mode
Farbraum sRGB
Software Adobe Photoshop CC 2017 (Windows)
nach oben