This website may place cookies on your computer to help us improve your personal user experience. Please read our privacy policy to learn more about cookies.

Image detail

207
1
0

Pelikan erwartet Sonnenaufgang

Der Brillenpelikan (Pelecanus conspicillatus) gehört zu der Familie der Pelikane (Pelecanidae). Seine Lebensräume sind Australien, Tasmanien, Papua-Neuguinea, Indonesien, Osttimor und den Fidschi-Inseln. Irrgäste erreichen gelegentlich auch Neuseeland. Es handelt sich um einen großen, überwiegend weiß gefiederten Pelikan mit kurzen Beinen und einem kurzen Schwanz. Die Flügel sind schwarz und weiß gefiedert. Der Brillenpelikan erreicht eine Körperlänge zwischen 1,6 und 1,8 Meter. Die Flügelspannweite beträgt 2,3 bis 2,5 Meter. Sie wiegen zwischen 4 und 6,8 Kilogramm. Vereinzelt zeigen Brillenpelikane auch einen Kleptoparasitismus gegenüber anderen Wasservögeln. So stehlen sie Nahrung von verschiedenen Kormoranarten, Silberreiher, Molukkenibis und der Raubseeschwalbe. Sie stehlen auch Fische aus Fischernetzen. ... und manche beten die aufgehende Sonne an ;-)

Apr 14, 2016

PENTAX K-5

Back to previous page

Report an abusive image (for registered users only)

EXIF-Data
Camera Maker PENTAX
Camera Model PENTAX K-5
Image Date 2015:08:04 06:46:24
Focal Length 70 mm (35mm format equiv.: 105 mm)
Aperture f/4.0
Exposure Time 0.0333 sec. (1/30)
ISO 400
Exposure Bias none
Metering Mode Pattern
Exposure Program Normal program
Exposure Mode Auto exposure
White Balance Manual white balance
Flash Flash did not fire, compulsory flash mode
Colour Space sRGB
Software GIMP 2.8.14
to top