This website may place cookies on your computer to help us improve your personal user experience. Please read our privacy policy to learn more about cookies.

Image detail

208
0
0

Schwarzfuss

Schwarzfuß Felsenkänguruh Schwarzfuß-Felsenkänguruh (Black-Footed Rock Wallaby) bewohnt eine ökologische Nische und ist heute sehr selten. Gute Chancen Sie zu entdecken bieten steile Schluchtwände der Yardie Creek Gorge und der Mandu Mandu Gorge, wo man die Tiere tagsüber in den schattigen Felsennischen entdecken kann. Ich hatte das Glück sie in der Mandu Mandu Gorge zu entdecken und verbrachte - sorgsam auf Distanz - eine längere Zeit in unmittelbarer Nähe mit Ihnen . Auf der Aufnahme sind ja eigentlich zwei von Ihnen zu sehen. ;-) Kurzzeitig waren sogar vier von Ihnen zusammen. Übrigens ihre Füße sind nicht schwarz, nur die Sohlen. Deshalb haben sie diesen Namen erhalten. Es ist schon beeindruckend mit welcher Sicherheit und Geschicklichkeit diese Tiere von Felsblock zu Felsblock über tiefe Spalten springen. Ihre bis zu 4m weiten Sprünge werden ermöglicht durch kräftige, muskulöse Hinterbeine, dicke Ballen an den Hinterfüßen zur besseren Haftung auf dem Felsen und durch einen muskulösen Schwanz zum Balanzieren und Steuern.

May 6, 2016

PENTAX K-5

Back to previous page

Report an abusive image (for registered users only)

EXIF-Data
Camera Maker PENTAX
Camera Model PENTAX K-5
Image Date 2015:07:31 16:15:39
Focal Length 300 mm (35mm format equiv.: 450 mm)
Aperture f/11.0
Exposure Time 0.0025 sec. (1/400)
ISO 400
Exposure Bias none
Metering Mode Spot
Exposure Program Creative program (biased toward depth of field)
Exposure Mode Auto exposure
White Balance Manual white balance
Flash Flash did not fire, compulsory flash mode
Colour Space sRGB
Software GIMP 2.8.14
to top