This website may place cookies on your computer to help us improve your personal user experience. Please read our privacy policy to learn more about cookies.

Image detail

59
12
0

Köln bei Nacht

war gestern mal wieder auf der "anderen" Rheinseite um euch diese Aufnahme zu zeigen. Hohenzollernbrücke mit Dom und Museum.

Sep 9, 2017

PENTAX K-3 II

Back to previous page

Report an abusive image (for registered users only)

EXIF-Data
Camera Maker RICOH IMAGING COMPANY, LTD.
Camera Model PENTAX K-3 II
Image Date 2017:09:07 20:57:02
Focal Length 45 mm (35mm format equiv.: 67 mm)
Aperture f/4.5
Exposure Time 6.0000 sec. (6/1)
ISO 100
Exposure Bias -1.7
Metering Mode Pattern
Exposure Program Manual
Exposure Mode Manual exposure
White Balance Auto white balance
Flash Flash did not fire, compulsory flash mode
Colour Space sRGB
Software PENTAX K-3 II Ver. 1.10
Comment creation (for registered users only)
  1. Peter K.

    Hallo Leonhard,
    immer wieder ein tolles Motiv der Kölner Dom bei Nacht, die schwierigen Lichtverhältnisse hast Du gut im Griff.
    LG Peter

  2. ernst lauener

    hallo leo, ein sehr gutes bild! auffallend für mich, die warmen farbtöne der brücke und das schon fast neutrale grau im dom. klasse arbeit!
    gruss aschi

    1. Leonhard Binek

      ja Aschi,die (wir) Kölner wissen schon unsere Sehenwürdigkeiten in Szene zu setzen (grins).
      vg Leo

  3. Martin Middeke

    Hallo Leo --- schön, wieder etwas Neues von Dir zu sehen --- ich find's auch interessant, dann und wann mal wieder dasselbe Motiv zu fotografieren. Es ist nie dasselbe. Und: wenn es nicht tausende Postkarten, dieser Art schon gäbe, wäre dies ein heißer Kandidat! :-)

    Bildschärfe, Motivwahl, Bildkomposition, Farben sind glänzend!

    Herzlich, Martin

  4. Christian Brenner

    Hallo Leonhard,
    willkommen zurück!
    Sehr schönes Bild zum ( Wieder) Einstand!
    LG Christian

  5. Martin Middeke

    P.S. Noch ne Fußnote, Leo, darf ich? Schau mal die horizontale Bildachse --- ich finde das Bild minimal nach links geneigt --- am Dach des Doms sieht man's am deutlichsten --- aber auch Ufer oder sogar das Mauerwerk der Pfeiler neigen minimal nach links. Wenn's mein Foto wäre, würde ich's ausgleichen. Aber das ist nur eine perspektivische Vorliebe. :-)

    1. Leonhard Binek

      Martin ich bin für jegliche Kritik wenn sie fachgerecht übermittelt wird immer offen.
      Natürlich hast du Recht es kippt etwas nach links.
      Ändern werde ich es nun aber nicht,denn dann sind eure Bemühungen die Kommentare zu schreiben umsonst gewesen.
      eine kl. Anectode: der Rhein fließt nach rechts ,wenn das Bild nach links kippt hat der alte Vater Rhein nicht solch eine hohe Fließgeschwindigkeit.(grins).
      vg von einem gutaufgeletem Leo

to top