This website may place cookies on your computer to help us improve your personal user experience. Please read our privacy policy to learn more about cookies.

Image detail

EXIF-Data
Camera Maker RICOH IMAGING COMPANY, LTD.
Camera Model PENTAX K-3 II
Lens 75 mm
Image Date 2018:02:11 15:59:28
Focal Length 75 mm (35mm format equiv.: 112 mm)
Aperture f/8.0
Exposure Time 0.1000 sec. (1/10)
ISO 100
Exposure Bias none
Metering Mode Pattern
Exposure Program Manual
Exposure Mode Manual exposure
White Balance Auto white balance
Flash Flash did not fire, compulsory flash mode
Software Capture One 11.0.1 Windows
Comment creation (for registered users only)
  1. Martin Middeke

    Guten Morgen, Christian - ich mag die Fließbewegung und die ineinanderlaufenden Farben, ich finde auch die etwas 'angezogene' Sättigung absolut überzeugend.

    herzlich, Martin

    1. Christian Brenner

      Hallo Martin!
      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Du solltest es wirklich einmal selbst versuchen, denn gerade die Entwicklung von Formen und Farben ist bei jedem Bild (Versuch) anders und ein Eingreifen nur bedingt möglich. Wenn man 2 mal die selbe Anordnung verwendet, müssen sich die Ergebnisse nicht im geringsten ähnlich sein. Auch die Verwendung von unterschiedlichen Lichtquellen (Blitz, Videoleuchte, Led-Lampe) bringt immer wieder neues hervor. Ich persönlich lerne gerade dabei etwas über Lichtsetzung, vielleicht kann ich es ja irgendwann für Portraits oder so brauchen ;-)
      Es könnte also durchaus sein, dass ich euch in nächster Zeit noch öfter mit Gummibärchen und M&M´s quäle ...

      VG Christian

  2. Saschaja

    Hmmm, ich rätsle noch immer...jedenfalls eine interessante fototografische Umsetzung!
    LG aus OÖ,
    Saša

    1. Christian Brenner

      Hallo Sascha!
      Ich vermute einmal, du meinst wie ein solches Bild entsteht, ich versuche mal es zu erklären.
      Du benötigst:
      Untergrund (am besten schwarz)
      Eine Glasschale oder Schüssel
      M&M´s ( Schokolade, nicht Erdnuss oder Crispy, auch keine Smarties)
      Lichtquelle (kann auch natürliches Licht sein)
      Stativ (muss aber nicht sein)
      Kamera ;-)
      Wasser
      Zur Ausführung:
      M&M´s in der Schale nach Belieben anordnen;
      Wasser !!! vorsichtig !!! (damit sie nicht davon schwimmen) in die Schale füllen, bis die M&M´s bedeckt sind - fertig!
      Im Wasser löst sich die Zuckerglasur der M&M´s auf und erzeugt so die farbigen Schlieren. Ob warmes oder kaltes Wasser macht keinen großen Unterschied. Es kann aber manchmal mehrere Minuten dauern, bis sie vollständig aufgelöst sind und die Zwischenschritte sind auch interessant. Darum bleibt es dir überlassen, ob du den Auslöser selbst betätigst, oder die Intervallfunktion der Kamera nutzt ...

      Ich hoffe ich konnte dir bei der Lösung des Rätsels helfen!
      Falls nicht, einfach fragen, hier beißt niemand ;-)

      LG aus der Steiermark,
      Christian

to top